Hier finden Sie mich:

Akut Coaching u. Hypnose Bonn u. Rheinbach

Klaus Kleimann
Röttgener Straße 212a
53127 Bonn

 

Praxis:

Gesundheitszentrum Bonn

Mechenstraße 57

53129 Bonn Kessenich

und:

Röttgener Str. 212a

53127 Bon

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Klaus Kleimann

+49 0176 10342739+49 0176 10342739

r

+49 0228 85036510

oder nutzern Sie meine

Kontaktseite

NGH
Hypnose Coach
EMDR Bonn

Raucherentwöhnung durch Hypnose

 

Raucherentwöhnung durch Hypnose - endlich weg von der Zigarette durch Veränderung des Unterbewusstseins.

Hierdurch schaffen wir einen höheren Erfolg.

 

Bei vielen meiner Kollegen wird eine Raucherentwöhnung oftmals in einer Sitzung (ca. 2-4 Std) durchgeführt, was den Erfolg aber nicht schmälert. Für mich persönlich und durch das Feedback meiner Klienten und Klientinnen ist die von mir angewendete Form der Rauerentwöhnung viel entspannter, da Sie und auch ihr Unterbewusstsein sich langsam an den Gedanken gewöhnen können. Hierdurch wird eine sanfte Vorbereitung des Unterbewusstseins durchgeführt, was nach der Aussage meiner Klientinnen und Klienten für Sie viel angenehmer und viel leichter ist.

 

Anwendung einer Hypnose zur Raucherentwöhnung:

  1. Eine detaillierte Anamnese zur Raucherentwöhnung soll aufzeigen, warum Sie Rauchen (was war der Grund für die erste Zigarette?), wie viele Sie am Tag rauchen und welche Zigaretten für Sie am Tag die wichtigsten sind.

 

Der wichtigste Erfolgsfaktor für die Raucherentwöhnung sind Sie.

Nur wenn Sie es wirklich wollen kann der Erfolg eintreten und Ihr Unterbewusstsein wird sich öffnen.

 

  1. Im nächsten Schritt erfolgt eine erste Hypnosesitzung, in der Ihr Unterbewusstsein darauf vorbereitet wird mit dem Rauchen aufzuhören. Hierbei werden Ihrem Unterbewusstsein die Vorteile des „Nicht Rauchens“ aufgezeigt. Obwohl Sie die positiven Eigenschaften des „Nicht Rauchens“ bereits ausreichend kennen, werden diese positiven Auswirkungen in Ihrem Unterbewusstsein verankert. Im Wesentlichen handelt es sich bei den positiven Auswirkungen nicht nur um Ihre Gesundheit, sondern vielmehr auf die positiven Auswirkungen in Ihrem nächsten Umfeld (Familie, Beruf, Freunde).

 

  1. Nach der ersten Sitzung werden Sie von mir ein paar Aufträge für zu Hause bekommen. Darunter fällt z.B. die Reduzierung der täglichen Zigaretten auf die Ihnen wirklich wichtigen am Tag (evtl. Morgens beim Frühstück...) und ein paar Atemübungen, die Ihnen das Aufhören erleichtern sollen.

 

  1. In der nächsten Hypnosesitzung wird nach der Einleitung und Vertiefung der Hypnose (dient zum Erreichen eines tieferen Trancezustandes) die Wirkhypnose (positive Suggestion) durchgeführt, nach der Sie ein „erfolgreicher Nichtraucher“ sind, denn Sie und Ihr Unterbewusstsein haben dabei festgestellt, wie unwichtig das Rauchen ist. Während der Hypnose werde ich Ihnen diesen angenehmen Zustand des „Nicht Rauchens“ in Ihnen verankern, so dass Sie diesen angenehmen Zustand jederzeit und auch nach vielen Monaten erneut aufrufen und spüren können. Weiterhin gebe ich Ihnen mit, dass Sie keine Ersatzdroge (Süssigkeiten, verstärktes Essverlangen....) benötigen bzw. haben und somit auch keine Gewichtszunahme erfolgt.

 

  1. Die letzte Hypnosesitzung dient der Erfolgskontrolle und Überprüfung des Ergebnisses. Gegebenenfalls kann eine weitere Hypnose zur Festigung Ihres Willens, Ihr zukünftiges Leben als Nichtraucher zu gestalten, durchgeführt werden.

 

  1. Bitte denken Sie daran, dass eine Hypnose erst nach 48-72 Stunden Ihre volle Wirkung entfaltet, und das eine Hypnose keine Erfolgsgarantie oder Heilversprechen ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Akut Coaching und Hypnose Bonn - Klaus Kleimann